phonenumber +49(0)711 123722-0
|
DE EN

PicoCore™RT1

Computer On Module mit NXP i.MX RT1050 CPU


Für den Start in die Entwicklung empfehlen wir

Starterkit PicoCore™RT1
  360,- €
ohne MWSt.

PicoCore™RT1-V1, Basisboard, Display, Kabelkit, Zugangsdaten zu Dokumentation und Software


PicoCore™RT1-V1
Status Muster
CPU -
Typ NXP i.MX RT1050
Kern ARM Cortex-M7
Anzahl der Kerne 1
Frequenz max. 600MHz
L2-Cache 32KB
GPU 2D
Betriebssystem -
Echtzeit FreeRTOS
Speicher -
Flash 256MB QSPI
16kB EEPROM
RAM 32MB SDRAM
Schnittstellen -
SD-Karte 1x extern
Ethernet 1
USB Host 1
USB Device 1x OTG 2.0
CAN max. 2x
UART max. 3x
I2C max. 4x
SPI max. 2x
Audio Line In/ Out/ Mic/ Headphone/I2S
Touch Panel analog resistive und PCAP Touch ext. via I2C
RTC 1x external IC
sonstige Schnittstellen PWM, ADC, GPIO
Display -
RGB 16bit
Allgemein -
Stromversorgung +3.8V bis 5.5VDC
Leistungsaufnahme 1W typ.
Betriebstemperaturbereich 0°C - +70°C
opt. -40°C - +85°C
Größe 35x40mm
(LxB)
Gewicht ~10g
Minimale Verfügbarkeit 2031
PicoCore™RT1-V1

Starterkit PicoCore™RT1
PicoCore™RT1-V1, Basisboard, Display, Kabelkit, Zugangsdaten zu Dokumentation und Software
Bestellnr.: PCoreRT1-SKIT
360,- €
 

Software

software accessory Display Anpassung (RGB oder LVDS Display unter Linux)
Erstellung eines DeviceTrees (Buildroot oder Yocto) für Ihr F&S Board.
Der DeviceTree enthält die passenden Eintragungen für Ihr Display.

Bestellnr.: EW-SW
700,- €
 
software accessory Display Anpassung (MIPI-DSI Display unter Linux)
Erstellung eines DeviceTrees / evtl. Kernel (Buildroot oder Yocto) für Ihr F&S Board.
Der DeviceTree / evtl. Kernel enthält die passenden Eintragungen für Ihr MIPI-DSI Display.

Bestellnr.: EW-SW-MIPI-DSI-Linux
1,000,- €
 

Display & Displaykits

ET070080 B.LCD.15 Display 7" RGB Display mit resistivem Touch
7" TFT (800x480) EDT ET070080DH6
Bestellnr.: B.LCD.15
120,- €
 
armStone efus  RGB Kit Displaykit RGB 2
7" WVGA Display mit RGB Schnittstelle und Touchpanel, Anschlusskabel (40pol Filmkabel), Displayadapter und Touchkabel
Bestellnr.: aSt-RGBKIT
170,- €
 
KIT TFT 7RGB Displaykit 7" RGB - PCAP Touch
7" Display mit RGB Schnittstelle und kapazitivem Touchpanel, Anschlusskabel (50pol Filmkabel) und Displayadapter.
Bestellnr.: KIT-TFT-7RGB
210,- €
 

Kabel

B.MKAB.23 40poliges Filmkabel
Filmkabel, A40pol., 0,5mm, l=200mm für Displays
Zum Anschluss des 7" EDT Displays (B.LCD.15)
Bestellnr.: B.MKAB.23
10,- €
 
B.MKAB.23 50poliges Filmkabel
Kabel für 7" RGB Endrich Display (B.LCD.18)
FFC Kabel, A50pol., pitch=0,5mm, l=200mm
Bestellnr.: B.MKAB.41
10,- €
 

Adapter

armStone Adapter DVI armStone™/efus™/PicoCore™ DVI Adapter
Zum Anschluss der armStone™, efus™ oder PicoCore™ an einen DVI/HDMI Monitor.
Bestellnr.: aStone-ADP-DVI
50,- €
 
aSt-ADP-MIT1 Adapter für Endrich iSi50 Displays
Adapter zum Anschluss eines Endrich iSi50 Displays an F&S Boards
Bestellnr.: aSt-ADP-MIT1
50,- €
 

Steckverbinder

b.mbu.2r280ps.3 PicoCore™ 80-poliger Steckverbinder
Geeignet, um die PicoCore™ Module auf dem Baseboard aufzustecken (20 Stück).
Bestellnr.: B.MBU.2R80PS.3
20,- €
 

Workshops

linux windows embedded compact workshop Workshops
Workshops für F&S Boards mit Windows Embedded Compact oder Linux - Einstiegsworkshops - Qt 5 - Asymmetrisches Multiprocessing - Secure Boot
Bestellnr.: NDCU-WS1
Anfrage  

Sonstiges

USBSTICK1 USB Stick
USB Memory Stick mit aktuell üblicher Speichergrösse (2GB+) und aufgedrucktem F&S Logo. Getestet wurde dieser USB Stick an allen aktuellen F&S Boards.
Bestellnr.: USBSTICK.1
20,- €
 
SteelSpacerFamily WA SMSI M2 M2 5 SMD Abstandshalter für PicoCore™
Runder SMD Abstandshalter 1,5mm für Schraube M2x0,4 (100 Stück)
Dient dazu, Ihr PicoCore™ Modul am Basisboard zu befestigen.
Bestellnr.: B.MSCHR.22
70,- €
 
kuehlkoerper Kühlkörper
Rippenkühlkörper zum Aufkleben zur Kühlung der CPU
Bestellnr.: B.MKUE.3
10,- €
 

tbd

PicoCoreRT1 - Product Flyer


PicoCoreRT1 - Hardware

Variante

PicoCoreRT1 V1 TOP PicoCore™RT1-V1
NXP i.MX RT1050, Cortex-M7, 32MB SDRAM, 256MB QSPI Flash, 16kB EEPROM, Audio, Touch, RGB, 0°C - +70°C opt. -40°C - +85°C, 3.8V Versorgung, FreeRTOS
Bestellnr.: PCoreRT1-V1
Anfrage  

Starterkit

Starterkit PicoCore™RT1
PicoCore™RT1-V1, Basisboard, Display, Kabelkit, Zugangsdaten zu Dokumentation und Software
Bestellnr.: PCoreRT1-SKIT
360,- €
 

Zubehör

software accessory Display Anpassung (MIPI-DSI Display unter Linux)
Erstellung eines DeviceTrees / evtl. Kernel (Buildroot oder Yocto) für Ihr F&S Board.
Der DeviceTree / evtl. Kernel enthält die passenden Eintragungen für Ihr MIPI-DSI Display.

Bestellnr.: EW-SW-MIPI-DSI-Linux
1,000,- €
 

 

Computer on Module mit NXP i.MX RT1050

Ein weiteres Mitglied der neuen, kompakten PicoCore™ Computer On Module Produktfamilie wird mit der NXP i.MX RT1050 CPU angeboten.
Die Größe von nur 35 x 40mm erlaubt den Einsatz in kompakten Gehäusen. Dieser Computer On Module ist die ideale Lösung für tragbare Geräte in der Industrie und auch für alle kostensensitiven Applikationen mit TFT.

Crossover Prozessor

Der i.MX RT1050 ist der erste Crossover-Prozessor der Branche und kombiniert die hohe Leistung und den hohen Integrationsgrad eines Anwendungsprozessors mit der Benutzerfreundlichkeit und Echtzeitfunktionalität eines Mikrocontrollers. Verwendet wird eine NXP i.MX RT1050 ARM® Cortex®-M7 CPU mit bis zu 600MHz.

mehr Informationen zum NXP i.MX RT1050 Prozessor

Langzeitverfügbarkeit bis 2031

Ein weiteres Merkmal ist die lange Verfügbarkeit bis mindestens 2031.

Ausstattung und Schnittstellen

Als interner Arbeitsspeicher steht ein SDRAM zur Verfügung und für den Programmspeicher wird SPI NOR/NAND Flash (hohe Zuverlässigkeit) angeboten. Ein externer SD-Card-Steckplatz ist ebenfalls möglich.

 

Die zwei 80-poligen Steckverbinder (1,5-4mm Board-to-Board Abstand) ermöglichen es, eine Vielzahl an Schnittstellen auf das Baseboard zu bringen. Dies führt zu einer kompakten Größe und einem geringen Board-to-Board-Abstand.

Möglich sind folgende Schnittstellen: 1x Ethernet, 2x USB, 2x CAN, 4x I2C, 2x SPI, 2x UART, Audio (Line In/ Out/ Mic/ Headphone oder I2S), SDIO für SD-Card Slot, PWM, GPIO und ADC.

Als Displayanschluss ist ein 16bit RGB Interface vorgesehen und es können TFTs bis WXGA angesteuert werden. Für den Anschluss eines PCAP Touchpanels wird eine der I2C Schnittstellen genutzt, weiterhin steht ein RTC zur Verfügung.

Die Spannungsversorgung erfolgt über 5V, die Leistungsaufnahme liegt bei weniger als 1W (typ.) und der Temperaturbereich liegt bei 0°C - +70°C oder -40°C - + 85°C.

Betriebssystem

Das Betriebssystem ist FreeRTOS und wurde von der erfahrenen F&S Softwaremannschaft schon für die Entwicklung auf PicoCore™RT1 vorbereitet.
Generell bietet F&S Elektronik Systeme GmbH auch kundenspezifische Boards auf Basis dieser i.MX RT1050 CPU an